Aktuelles & Events

Sie sind hier: StartseiteSaunapark › Aktuelles & Events

Schenkensee-Freibad soll am 1. Juli öffnen. Alle weiteren Bäder bleiben geschlossen.

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall planen, das Schenkensee-Freibad am 1. Juli zu öffnen. Das Hallenbad, der Saunapark, das Bowling-Center, das Freibad in Rieden, die Schwimmhalle in Michelbach sowie das Bad Tullauer Höhe bleiben vorerst geschlossen.

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall planen, das Schenkensee-Freibad am 1. Juli zu öffnen. Das Hallenbad, der Saunapark, das Bowling-Center, das Freibad in Rieden, die Schwimmhalle in Michelbach sowie das Bad Tullauer Höhe bleiben vorerst geschlossen.

Da noch nicht alle Rahmenbedingungen für den Freibadbetrieb geklärt sind, können noch nicht alle Details für den künftigen Freibadbesuch bekannt gegeben werden. Oberstes Ziel ist es, die Badegäste und die Mitarbeiter der Stadtwerke ausreichend zu schützen.

Fest steht, dass nur ein eingeschränkter Betrieb möglich sein wird. Pro Tag wird es mehrere Zeitblöcke geben, für die nur eine bestimmte Ticketanzahl erworben werden kann. Nach dem Ende eines jeweiligen Blocks wird das Freibad geräumt und desinfiziert. 

Die Tickets für die Zeitblöcke können ausschließlich online gekauft werden. Es werden keine Saisonkarten angeboten.

Die Stadtwerke werden rechtzeitig auf der Homepage des Schenkenseebads sowie dessen Facebook-Kanal über den Ticketverkauf, die angepassten Preise und die Regeln für den Freibadbesuch informieren.