Aktuelles & Events

Sie sind hier: StartFreizeitbad › Aktuelles & Events

Freizeitbad öffnet am 13. September

Das Schenkensee-Freizeitbad ist ab dem 13. September wieder geöffnet. Am selben Tag endet die Freibadsaison 2021.

Wie üblich beenden die Stadtwerke Schwäbisch Hall die Freibadsaison im Übergang vom Sommer zum Herbst. Am 12. September haben das Schenkensee-Freibad sowie das Freibad in Rosengarten-Rieden zum letzten Mal in 2021 geöffnet. Ab dem 13. September sind die Freibäder geschlossen. Dafür empfängt das Freizeitbad Schenkensee ab dem 13. September erstmals in diesem Jahr wieder Besucher.

Der Saunapark bleibt weiterhin geöffnet, allerdings passen die Stadtwerke die Öffnungszeiten an. Ab 13. September ist die Saunalandschaft täglich von 9:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet.

Für beide Bereiche (Hallenbad und Sauna) ist der Ticketverkauf ab dem 13. September nur noch über die Kasse möglich. Es wird keinen Online-Ticketverkauf geben. Die Anzahl an Badbesuchern bleibt beschränkt. Hier auf der Homepage des Schenkenseebads wird eine Ampel eingerichtet, die die aktuelle Auslastung anzeigt. Springt die Ampel auf rot, können zu diesem Zeitpunkt keine Gäste mehr empfangen werden.

Der Zugang zum Freizeitbad, dem Saunapark sowie dem Actic-Fitnessstudio (das sich in den Räumlichkeiten des Schenkenseebads befindet) ist nach aktuellem Stand nur mit einem Nachweis im Rahmen der „3G-Regel“ (getestet (Schnelltest nicht älter als 24 Stunden), geimpft, genesen) möglich. Nach wie vor steht beim Schenkenseebad eine Teststation zur Verfügung. Für die verpflichtende Erfassung der Kontaktdaten bieten die Stadtwerke Schwäbisch Hall die Luca-App oder Papierbögen zum Ausfüllen an.